URLAUB IN RANKREICH

Reisedauer: 7 - 10 Nächte
Anreise:  
Rückreise: 
Personen:
    Kinder:
      Abflughafen: 
      Reiseziel: 
      HLX
      Weiter
      Collioure - Urlaubsort im Süden Frankreichs

      Collioure - Urlaubsort im Süden Frankreichs. Foto: Hans-Joachim Franzen

      Der Eiffelturm, Schlösser, Kathedralen, die Käsevielfalt, die Weine und der TGV gehören zu den bekanntesten Symbolen des größten EU-Landes. Unumstrittenes Zentrum des Landes ist Paris, das Ziel für Städtereisende, aber Urlaub in Frankreich findet dann doch eher in der Provinz statt.

      Frankreichkenner oder die, die es werden wollen, erkunden die Weinbauregionen des Elsass kennen, shippern mit einem Hausboot über die Wasserstraßen des Burgunds, wandern im Massiv Central, angeln, segeln und tauchen in der Bretagne oder machen Feinschmeckerurlaub im französischen Baskenland. Auch für Urlaub mit Kindern ist Frankreich berühmt, die Strände der Opalküste sind ebenso empfehlenswert wie die Küsten des Languedoc-Roussillons oder der Insel Korsika.

      Zwar fahren die meisten Deutschen immer noch mit dem eigenen Auto nach Frankreich, wer aber nur wenige Tage Zeit hat, dem gewähren auch die zahlreichen Flughäfen des Landes eine schnelle und bequeme Anreise.

       

      Besuchermagnet Carcassonne

      Urlaub im Languedoc-Roussillon, d.h. Urlaub vom Rhône-Delta bis zur spanischen Grenze. Die Region bietet von März bis Oktober meist ideales Urlaubswetter. Französische Lebensart und Sprache sind im Languedoc-Roussillon von der katalanischen Nachbarschaft geprägt. Neben der mehr als 200 Kilometer langen Küste mit kulinarisch attraktiven Fischerhäfen wie Sète laden Flüsse wie Ardèche, Tarn und Herault zum Baden ein...

      Französische Überseeregion Austral-Inseln

      Als französische Überseeregionen werden die vier Regionen bezeichnet, die außerhalb des französischen Mutterlandes, also außerhalb Europas liegen. Es sind ehemalige französischen Kolonien und heute Teil der Europäischen Union. Obwohl die französischen Überseeregionen über den gesamten Erdball verstreut sind, haben sie doch einige Gemeinsamkeiten. So können alle Reiseziele ohne Impfungen angeflogen werden und sind sicherer als vergleichbare Regionen...

      Show in Perpignan

      Das Départment Pyrénées-Oriental ist eine Provinz in der Region Languedoc-Roussillon und eine der schönsten und wettersichersten Urlaubsregionen Frankreichs. Pyrénées-Oriental liegt kurz vor der spanischen Grenze, am Fuße der Pyrenäen. Ein Urlaub hier hat seinen ganz eigenen Charme, da man sich in Südfrankreich nicht ausländischen Interessen unterordnet, wie das in anderen Urlaubsländern oft der Fall ist...(aus unserer Rubrik Reiseberichte)

      Opalküste: Berck-sur-Mer

      Was macht man, wenn man im Rheinland lebt und sich drei oder vier Tage erholen möchte und dies am liebsten am Meer? Die ostfriesische oder niederländische Küste bieten sich an und sind schnell zu erreichen, aber es gibt eine gut erreichbare Alternative. Haben sie schon einmal etwas von der Opalküste gehört?... (aus unserer Rubrik Reiseberichte):

      Isle d´Oléron

      Wahrscheinlich waren meine Kindheitserinnerungen an einen glücklichen Campingurlaub 1984 am Lac de Leon unter Pinienbäumen in „les Landes“ ausschlaggebend dafür, dass ich hier gelandet bin. Hier, das ist die Atlantikinsel Oléron, zweitgrößte Insel Frankreichs. Hier gibt es Pinienwälder und die zahlreichen Strände, die Region erinnert an die Atlantikküste südlich von Bordeaux...

      Arles in der Provence

      Ein duftiges Lavendelblau prägt die Provence von Juli bis Anfang September. In den Dörfern wird bei Festen zur Lavendelernte fröhlich gefeiert und mit Lavendelschaum gespritzt. Auf beschaulichen Wochenmärkten bekommt man Trüffel, Kräuter, Olivenöl aus dem Baux-Tal und andere saisonale Köstlichkeiten der Provence. Ein Urlaub in dieser Region bedeutet im sprichwörtlichen Sinne Leben wie Gott in Frankreich...

      Frankreich -  Aquitaine

      Das Aquitaine, der Begriff kommt aus dem Latein und bedeutet das Land des Wassers, ist eine der beliebtesten Ferienlandschaften in ganz Frankreich. Mehr als 250 Kilometer Sandstrände - von der Gironde-Mündung im Norden über Arcachon bis hinunter zur spanischen Grenze – begeistern Sonnenhungrige und Wasserratten aller Altersstufen...

      Paris

      Verklärt oder vereinfacht sind oft die Bilder, die einem bei Paris in den Kopf kommen. Ist Paris doch auch die Stadt des ganz normalen Lebens, eine Metropole von etwa zehn Millionen Einwohnern, die nicht alle pausenlos damit beschäftigt sind, französisches Flair zu verbreiten. Wo ist es, das ursprüngliche Paris, das die Touristen mit ihren Kameras suchen; ist es vielleicht nicht mehr auffindbar in dieser Stadt von zwei Millionen Einwohnern...

      Basse-Normandie - Mont-St-Michel

      Camembert, Livarot, Cidre und Calvados stammen aus der Basse-Normandie und jeder der hier seinen Urlaub verbringt sollte möglichst viele der Köstlichkeiten aus der normannischen Milch oder von den normannischen Äpfeln probieren. Aber auch die Meeresfrüchte oder die sagenhaften Fleischgerichte sind es wert in der Normandie Urlaub zu machen...

      Lyon

      Lyon ist die drittgrößte Stadt Frankreichs. Sie wurde 43 vor Christus von den Römern gegründet und fungierte unter dem Namen Lugdunum als gallische Hauptstadt. Davon zeugen heute noch römische Bauwerke, wie das Odeon und die zwei Theater, die sich an den Hängen des Haushügels Fourvière befinden. Mehr zum Urlaub in Lyon...

      Bretagne-das Urgestein Frankreichs

      Die Bretagne ist das Urgestein Frankreichs, sind doch die Bretonen der Bevölkerungsteil Frankreichs, der nie seine eigene Sprache, seine eigenen Traditionen und seinen Lebensstil aufgegeben hat. Es ist auch das Land, in dem die Sagen um König Artus lebendiger geblieben sind, als in ihrem Ursprungsland. Mehr zum Urlaub in der Bretagne...

      Urlaub im Elsass

      Schon in der frühen Steinzeit war das Elsass besiedelt, später, im Jahr 58 vor Christus, fielen die Römern über die Kelten her, im fünften Jahrhundert kamen die Alemannen, gefolgt von den Merowingern (usw.) und jeder hat seine Spuren hinterlassen. Wer im Elsass Urlaub macht, kann also eine ganze Menge Sehenswürdigkeiten besichtigen. Mit kulturellen und künstlerischen Highlights ist die Region reich gesegnet. ...

      In Arles geht die Kreuzfahrt los

      Was für uns die Elbe oder der Rhein ist, ist für die Franzosen die Rhône – nämlich der wichtigste Fluss des Landes. Die Landschaft an den Ufern der Rhône ist nicht nur für ihre Schönheit, sondern auch für gute Weine bekannt. Bei einer Flusskreuzfahrt von Arles bis Lyon kann man die Rhône und umliegende Sehenswürdigkeiten am besten kennen lernen. Dabei durchquert man auch die Provence, einen der schönsten Landstriche Frankreichs...

      Korsika, die französische Insel im Mittelmeer

      Korsika, die französische Insel im Mittelmeer, ist die gebirgigste Insel des Mittelmeerraumes, eine Insel auf der Individualisten aus ganz Europa gerne ihren Urlaub verbringen. Die Insel hat einen Küstenumfang von 1200 Kilometern, mit etwa 300 Kilometern teils wunderschöner Strände. Korsika fasziniert vor allem durch seine Wildheit der Landschaft und durch seine Vielfalt an unterschiedlichen Perspektiven und Kontrasten. Mehr zum Urlaub auf Korsika...

      Pays de la Loire

      Die Region Pays de la Loire liegt im Herzen Frankreichs und ist, wie der Name schon sagt, von der Loire geprägt. Erholungssuchende und Kulturbeflissene aus der ganzen Welt machen hier gerne Urlaub. Zu beiden Seiten der Loire wandelt man auf den Spuren der Geschichte von Städten, Schlössern und Loire. Überall verlocken zahlreiche Feinkostgeschäfte, die Weißweine der Loire, Pâté, Fois Gras, Ziegenkäse, Tarte und vieles mehr zu probieren...

      Normandie

      Parks und Gärten in der Normandie: Es fängt an bei hunderttausenden liebevoll gepflegter Gärten rund um’s eigene Anwesen. Findet seine Fortsetzung in vorbildlich instand gehaltenen kommunalen Anlagen selbst im kleinsten Dorf. Und erreicht seinen Höhepunkt in Meisterwerken, die alleine schon die Reise lohnten, wie der weltberühmte Garten Claude Monet’s in Giverny, den der Maler in hunderten von Bildern verewigte. Mehr...


       
      © 2011 Travelimpulse GmbH    Sitemap | Impressum | AGBs der Urlaub-im-web.de |  AGBs unserer Reiseveranstalter