URLAUB IN FRANKREICH - PROVENCE ALPES CÔTE D´AZUR

Reisedauer: 7 - 10 Nächte
Anreise:  
Rückreise: 
Personen:
    Kinder:
      Abflughafen: 
      Reiseziel: 
      HLX
      Weiter

      Provence Alpes Côte d´Azur : Mondän, alpin und voller Geheimtipps

      Blick über das Rhonetal und die Stadt Orange

      Blick über das Rhonetal und die Stadt Orange. Fotos: Hans-Joachim Franzen

      Ein duftiges Lavendelblau prägt die Provence von Juli bis Anfang September. In den Dörfern wird bei Festen zur Lavendelernte fröhlich gefeiert und mit Lavendelschaum gespritzt. Auf beschaulichen Wochenmärkten bekommt man Trüffel, Kräuter, Olivenöl aus dem Baux-Tal und andere saisonale Köstlichkeiten.

       

      Ein Urlaub in dieser Region bedeutet im sprichwörtlichen Sinne „Leben wie Gott in Frankreich“. Dasselbe gilt für die mondäne Côte d´Azur der Luxusvillen und Luxusyachten mit ihren kurvigen Küstenstraßen mit Meerblick und den schattigen Gassen in gepflegten Dörfern im Hinterland.

       

      An der französischen Riviera mit Grasse, Saint-Tropez, Cannes und Nizza erfüllt das milde Wetter sogar im Winter noch eine Menge Urlaubswünsche. Fahrradfahrer können gut erschlossene 235 Kilometer Radwege durch das dörfliche Lubéron entdecken. Marseille, die pulsierende Hauptstadt der Region, wartet mit dem Angebot einer Millionenstadt auf.

       

       

      Vor dem Amphitheater von Arles

      Vor dem Amphitheater von Arles

      Etwas verträumter sind Cassis mit den zum Wandern und Klettern idealen Calanques, Aix-en-Provence und Avignon, wo man während des internationalen Theaterfestivals allerdings lange vorher ein Hotel reservieren sollte. Bei Naturliebhabern und Aktivurlaubern ist der Grand Canyon du Verdon beliebt.

       

      Richtung Italien erheben sich die auch bei Mountainbikern beliebten Dreitausender der Alpes Maritimes (Seealpen). Der Mont Grammont liegt nur sieben Kilometer vom Mittelmeer entfernt. Hier hat man im Winterurlaub beim Skifahren Meerblick.


       
      © 2011 Travelimpulse GmbH    Sitemap | Impressum | AGBs der Urlaub-im-web.de |  AGBs unserer Reiseveranstalter