URLAUB IN FRANKREICH

Reisedauer: 7 - 10 Nächte
Anreise:  
Rückreise: 
Personen:
    Kinder:
      Abflughafen: 
      Reiseziel: 
      HLX
      Weiter

      Lyon - Urlaub in der Hauptstadt der Nouvelle Cuisine

      Lyon - im Hintergrund die Basilika Notre Dame de Fourvière. Fotos: H. Gentsch

      Lyon - im Hintergrund die Basilika Notre Dame de Fourvière. Fotos: Gentsch

      Lyon ist die drittgrößte Stadt Frankreichs. Sie wurde 43 vor Christus von den Römern gegründet und fungierte unter dem Namen Lugdunum als gallische Hauptstadt. Davon zeugen heute noch römische Bauwerke, wie das Odeon und die zwei Theater, die sich an den Hängen des Haushügels Fourvière befinden. Alljährlich erwachen die Theater bei dem Festival „Nuits de la Fourvière“ zu neuem Leben, wenn dort im Sommer Konzerte, Schauspiele und Kinofilme präsentiert werden.

      Auf dem Fourvière thront auch das Wahrzeichen Lyons, die Basilika Notre Dame de Fourvière. Sie wurde im Jahr 1872 erbaut und ist ein beliebtes Ziel für Touristen, die sich Lyon von oben anschauen möchten.

       

      Wieder unten angekommen, empfiehlt sich ein Bummel durch die engen Altstadtgassen – „traboules“ genannt, die sich verschlungen durch die Altstadt ziehen. Auch abends zeigt sich Lyon von seiner besten Seite. Dann werden zahlreiche Gebäude mit farbigen Lichtern angestrahlt und bieten einen tollen Anblick. Wer sich daran nicht satt sehen kann, sollte die „Fête des Lumières“ besuchen, bei der im Dezember überall in Lyon helle und bunte Lichter die Fassaden der Gebäude beleuchten. Die Lichter spiegeln sich dabei in den zwei Flüssen Rhône und Saône, die das Bild der Stadt prägen.

       

      Lyons Gastronomie besitzt weltweit einen ausgezeichneten Ruf. Sie setzt auf bodenständige Zutaten, die auf feine Art zubereitet werden. Wer seinen Urlaub in Lyon verbringt, hat an fast jeder Ecke die Gelegenheit in den Genuss der Lyonaiser Küche zu kommen. Auch ein Besuch in den Restaurants des Sterne-Kochs Paul Bocuse ist möglich.

       

      Die Umgebung von Lyon ist ebenfalls sehr sehenswert. Im Norden der Stadt ziehen sich die grünen Weinfelder der Beaujolais an den Hängen hoch. Aus den Trauben der Gamay-Rebe werden hier exzellente Weine gewonnen, die bestens zur regionalen Küche schmecken.

       

      Weitere Informationen:
      www.lyon-france.com

       

      Hotels in und um Lyon - Angebote >>>

       

      Text: Daniela Hesse

       

      Blick auf Lyon

      Blick auf Lyon

      Platz in der Altstadt
      Platz in der Altstadt
      Brücke über die Rhône
      Brücke über die Rhône


       
      © 2011 Travelimpulse GmbH    Sitemap | Impressum | AGBs der Urlaub-im-web.de |  AGBs unserer Reiseveranstalter