URLAUB IN AMERIKA

Reisedauer: 7 - 10 Nächte
Anreise:  
Rückreise: 
Personen:
    Kinder:
      Abflughafen: 
      Reiseziel: 
      HLX
      Weiter

      "Far away in Amerika ..." - Urlaub zwischen Alaska und Feuerland

      Bolivien - auf dem Titicacasee. Foto: Daniela Hesse

      Bolivien - auf dem Titicacasee. Foto: Daniela Hesse

      Unter einem "Urlaub in Amerika" verstehen viele Mitteleuropäer spontan eine Reise in die USA.

      Dem steht natürlich Amerika als riesiger Kontinent gegenüber, der zwischen Alaska und Feuerland eine Vielzahl unterschiedlichster Reiseziele umfasst.

      Während Kuba, die Bahamas oder die Dominikanische Republik (Domrep) vornehmlich Strand-, Tauch- und andere Wassersport-Urlaubsziele sind, stellen Alaska (USA) oder Kanada wahre Dorados für Naturfreunde und Aktivurlauber dar. Herrliche Natur kann man aber auch in Argentinien, Brasilien, Chile, Costa Rica oder Peru erleben - um nur einige weitere Beispiele zu nennen. Zum Thema Urlaub in der Natur fallen jedem Globetrotter Stichworte wie Galapagos-Inseln, Anden, Patagonien, Osterinseln oder Amazonas-Regenwald ein.

      Mindestens ebenso große Kontraste bietet der Kontinent natürlich für Städtereisende. New York, San Francisco, Havanna, Mexico-City, Rio de Janeiro, Buenos Aires, Vancouver oder Québec - könnten die Unterschiede größer sein als zwischen diesen Metropolen?

      Strand in der Karibik

      Neben den großen Inseln wie Kuba, Jamaika, Hispaniola (Dominikanische Rebublik und Haiti) und Puerto Rico gibt es in der Karibik noch unzählig viele kleine Inseln. Diese kleinen Inseln gehören meist zu größeren Inselgruppen wie der Niederländischen Karibik, den Bahamas oder den Inseln über und unter dem Winde. Bei Kennern der Karibik sind besonders diese kleinen Eilande beliebt. Sie schätzen die ruhige Verträumtheit der Inseln...

      USA mit dem Wohnmobil entdecken

      Wer einen Urlaub in den USA plant, muss eine Auswahl aus einer schier unendlichen Fülle touristischer Attraktionen treffen. Die ganzen USA kann man während eines Trips natürlich nicht besuchen. Alaska im Norden, Florida im Süden und Hawaii mitten im Pazifik - New York an der Ostküste und Los Angels an der Westküste - Washington DC mit seinen politischen Sehenswürdigkeiten und Las Vegas mit seinen Spielhallen: Die Spanne ist gewaltig...

      Strand auf Kuba

      Kuba ist eines der Traumziele für Urlauber aus allen Herren Ländern. Dies aber beileibe nicht nur wegen langer Karibikstrände mit weißem und feinem Sand, Palmen, Sonne und Meer. So ist vielen eher linksgerichteten Deutschen der Inselstaat sympathisch, weil das antiimperialistische Kuba allen US-amerikanischen Regierungen der vergangenen 50 Jahre ein Dorn im Auge war...

      Urlaub in Florida

      Florida bietet das ganze Jahr über paradiesische Urlaubsmöglichkeiten, egal ob an langen Sandstränden relaxen oder Sport treiben, die Floridas Keys besuchen oder sich in den Vergnügungsparks rund um Orlando amüsieren möchte. Auch die schillernde Metropole Miami lockt, ebenso Key West, dort wo es nicht mehr weit nach Kuba ist. Mehr über Urlaub in Florida...

      Meerechse auf den Galapagos-Inseln

      Ecuador ist das perfekte Urlaubsland für Abenteuerreisende und Individualisten. Überall gibt es etwas zu erleben: baden in heißen Thermalquellen, wohnen bei Indiofamilien im tiefsten Amazonas-Dschungel, wandern in den Anden, Besichtignungstouren zu tollen Kolonialstädten oder Reittouren zu gewaltigen Wasserfällen. Auch eine Fahrt mit der bekannten Andenbahn...

      Sonnenuntergang in Yucatán

      Mexiko ist in vielerlei Hinsicht ein einzigartiges und faszinierendes Land. Im ganzen Land findet man sehenswerte Touristenattraktionen, vielfältige Landschaften und ein ausgeprägtes kulturelles Bewusstsein, welches katholischen Glauben mit alten indianischen Ritualen und Mythen verbindet. Daher ist es vor allem das reiche kulturelle Erbe der Mexikaner, was Mexikoreisen so unvergesslich macht...

      Urlaub in Brasilien

      Brasilien ist nicht nur das größte Land Südamerikas, sondern auch eines der bedeutendsten. Eine vielfältige Landschaft erwartet diejenigen, die den Urlaub in dem tropischen Riesen verbringen. 7000 Kilometer Küste mit teils unentdeckten, einsamen Stränden, lebhafte Städte und eine vielfältig geprägte Kultur locken zum Urlaub in Brasilien...

      Urlaub in Peru

      Im Andenstaat Peru gibt es für Urlauber viel zu entdecken. Neben seiner vielfältigen Landschaft, die aus den gewaltigen Anden, riesigen Wüsten und immergrünem Regenwald besteht, locken vor allem die Spuren der vergangenen Inka-Kultur Urlauber nach Peru. Auch Folklore und die deftige Anden-Küche sollte man sich im Peru-Urlaub nicht entgehen lassen...

      Kanada besteht aus elf Provinzen und zwei Territorien, in denen man in sechs verschiedenen Zeitzonen rechnet. Der Urlauber hat die Wahl zwischen den vier Provinzen an Kanadas Ostküste - Neufundland/ Labrador, New Brunswick, Nova Scotia und Prince Edward Island – und den etwas dichter besiedelten Gegenden in Ontario und Québec. Er kann die weiten Landschaften der zentralen Präriegebiete Manitobas, Saskatchewans und Albertas durchqueren, oder in der von den Rocky Mountains ...

      Urlaub in New York - Freiheitsstatue

      New York City bildet mit seinen acht Millionen Einwohnern auf einer Fläche von 780 km² die größte Stadt der USA. Die Stadt liegt an der Ostküste am atlantischen Ozean im Bundesstaat New York und grenzt an den Hudson River. New York City besteht aus den fünf "boroughs": The Bronx, Brooklyn, Queens, Staten Island und dem wohl bekanntesten Stadtteil: Manhattan ...

      Alaska - mit dem Kanu durch's Eis

      Alaska ist sicher kein Urlaubsziel für Fans von kilometerlangen weißen Sandstränden, viel Sonne, Party und Meer. Obwohl es in Alaska, dem nördlichsten US-Bundesstaat, reichlich Meer und Küste gibt und auch die Sonne ein häufiger Gast ist. Im Sommer scheint sie, bedingt durch die nördliche Lage, an manchen Tagen sogar länger als in den Urlaubsrevieren in Kalifornien und Hawaii, der Mitternachtssonne sei Dank...

       

      Adler in Playa del Carmen

      Es gibt Regionen auf der Welt, die mehr als andere als Urlaubsparadiese gelten: Die Inseln und Staaten rund ums Karibische Meer zählen gemeinhin zu dieser Kategorie. Als sich mir die Gelegenheit bot, eine der bekannten Urlaubsorte auf der anderen Seite des Atlantiks kennenzulernen, sagte ich natürlich nicht nein und so flog ich, noch vor der isländischen Aschewolke, via Amsterdam über den großen Teich nach Cancun/Mexiko...(aus unserer Rubrik Reiseberichte)

      Costa Rica, das kleine Land im Süden Mittelamerikas, grenzt im Norden an Nicaragua und im Südosten an Panama. Der Atlantik (Karibik) begrenzt Costa Rica im Osten. Der Pazifik bildet im Westen eine etwa 1020 Kilometer lange natürliche Grenze. An der engsten Stelle zwischen den Ozeanen ist Costa Rica gerade mal 100 Kilometer breit. An der pazifischen Küste liegen die Provinzen Guanacaste und Puntarenas, an der Karibischen Küste die Provinz Limón...


      Empfehlungen:

      Weitere nützliche Infos über Lateinamerika.

      Amerika Reise - das neue Portal Transamerika.org.


       
      © 2011 Travelimpulse GmbH    Sitemap | Impressum | AGBs der Urlaub-im-web.de |  AGBs unserer Reiseveranstalter