URLAUB IN AFRIKA

Reisedauer: 7 - 10 Nächte
Anreise:  
Rückreise: 
Personen:
    Kinder:
      Abflughafen: 
      Reiseziel: 
      HLX
      Weiter

      Nach Afrika? Von uns aus immer gen Süden

      Faszination Afrika

      Faszination Afrika. Foto: South Africa Tourism

      Afrika ist für viele Mitteleuropäer immer noch der Inbegriff eines fremdartigen, exotischen und etwas beängstigenden Kontinents. Aber das ist es auch, was den Urlauber heutzutage reizt: Vielfalt und Exotik. Der Pauschalreisende wünscht sich einen Badeurlaub in Tunesien (Djerba, Monastir) oder Ägypten (Hurghada, Sharm el Sheikh), der Hobbyfotograf möchte an einer Safari in einem der zahlreichen Nationalparks teilnehmen und der Feinschmecker möchte die Weingüter und Weinstraßen im Neuen Südafrika kennenlernen.

      Tunesien, Ägypten oder auch Marokko (Marrakesch, Agadir) sind für uns Mitteleuropäer durchaus geläufige Urlaubsziele. Auch nach Kenia, Namibia und Südafrika fliegt der eine oder andere. Nach Mauritius, Madagaskar oder zu den Kapverden jedoch zieht es leider nur wenige von uns. Dabei sind es alles interessante Urlaubsziele, die bei vielen verschiedenen, oft kleineren Anbietern im Programm stehen. Wer einmal hier war, den zieht es oft wieder zurück.

      Aber nicht nur Urlauber, die das Besondere suchen, zieht der Schwarze Kontinent in seinen Bann. Taucher, Angler, Segler, Surfer, Wanderer oder Biker, um nur einige zu nennen, lieben es, ihren Urlaub in Afrika zu verbringen.

      Kaum ein anderes Land der Erde bietet dem Reisenden so viele Möglichkeiten, Neues und Interessantes zu sehen und zu erleben wie Kenia. Innerhalb der Grenzen eines einzigen Landes finden wir Savannen, die reich an Großwild sind und ursprüngliche Kulturen, die von der modernen Welt unberührt blieben. Wir finden unberührte Strände, Korallenriffe, tropische Wälder glühende Wüsten und kühle Rückzugsmöglichkeiten im Hochland... (aus unserer Rubrik Reiseberichte)

      Die marokkanischen Urlaubsregionen zwischen Gibraltar und Atlasgebirge gelten als exotischer und geheimnisvoller als vergleichbare Destinationen südlich des Mittelmeers und locken aus dem Grund jedes Jahr mehr Touristen ins Land. Auch ich kannte Marokko nur vom Hörensagen und machte mich gerne auf den Weg, als sich mir die Gelegenheit dazu bot. Wir landeten am späten Nachmittag auf dem Flughafen von Marrakesch...(aus unserer Rubrik Reiseberichte)

      Ägypten - Tempelanlage in Luxor

      Ägypten, ein arabisch-orientalisches Land, hat sich in den letzten Jahrzehnten dem europäischen Tourismus geöffnet. Erstaunt trifft der Europäer auf eine ihm völlig fremde Lebensweise. Vor allem das Fehlen von Perfektion und Pünktlichkeit irritiert viele Urlauber an Ägypten. Wer aber sein Fahrplandenken im Urlaub zu Hause läßt und sich auf die fremde Kultur einläßt, wird seinen Urlaub fasziniert genießen und voll von neuen Eindrucken...

      Gasse in Chefchaouen

      Der Tag unserer Anreise begann mit einem dreistündigen Flug von Köln nach Malaga. In Spanien angekommen, nahmen wir den nächsten Bus nach Tarifa, in der Hoffnung, noch am selben Tag eine Fähre nach Marokko zu erwischen. Gar kein Problem - gleich nach einer halben Stunde stiegen wir an Bord der Fast Ferry, die uns über die Straße von Gibraltar nach Tanger bringen sollte. An Deck machten wir es uns gemütlich und genossen die Aussicht auf die Silhouette Marokkos...

      Urlaub in Tunesien

      Wohl kaum ein anderes afrikanisches Land weiß Bade- und Kultururlaub auf eine solch entspannte Art und Weise zu verbinden wie Tunesien. Während die Strände mit zahlreichen Wassersportmöglichkeiten locken, halten Hinterland und Städte vielzählige Sehenswürdigkeiten bereit. Hier können sich Kulturinteressierte auf die Spuren der Römer, Punier und alten Berber begeben...

      Urlaub auf den Seychellen

      Urlaub wie im Paradies – auf den Seychellen wird dieser Traum Wirklichkeit. Die 115 Inseln der Seychellen liegen etwa 1.600 Kilometer vor der afrikanischen Küste. Bis heute haben sie ihren ursprünglichen und einzigartigen Charme bewahrt. Auf den Seychellen findet man beeindruckende Granitfelsen aus uraltem Kontinentalgestein und unzählige Korallenriffe...

      Urlaub in Südafrika

      Der englische Seefahrer Sir Francis Drake bezeichnete Südafrika einst als „das schönste Ende der Welt“. Das sehen auch 250.000 Deutsche so, die Südafrika pro Jahr besuchen. 2010 werden wahrscheinlich noch mehr eine Reise nach Südafrika wagen. Am 11. Juni startet dort die Fußball-WM 2010. Das Sportereignis bietet eine tolle Gelegenheit sich das Land Südafrika einmal genauer anzusehen...

      Urlaub in Namibia

      Namibia bietet nahezu alles, was zu einem aufregenden Aktiv- und Abenteuerurlaub dazugehört. Die Vielfalt der Naturlandschaften ist atemberaubend: Wüsten (Namib im Westen, Kalahari im Osten), Dünen, Berge, karstige Ebenen, Feuchtgebiete, ein versteinerter Wald, eine wilde Skelettküste und dazu ein überbordender Reichtum an Tieren und Pflanzen...

      Urlaub auf den Kapverden

      Etwa 460 Kilometer vor der Westküste Afrikas liegen die 15 kapverdischen Inseln im Atlantischen Ozean, die so klangvolle Namen wie Sal, Boavista, Fogo und Brava tragen. Bekannt sind sie für ihr mildes Klima, das auch in den Wintermonaten zum Urlaub lockt. Ein weiteres Plus ist die Vielfältigkeit der 15 Inseln, die für jeden Urlaubertyp das Richtige bieten...

      Urlaub auf Mauritius

      Der Insel-Staat Mauritius liegt etwa 600 Kilometer östlich von Madagaskar im Indischen Ozean, dem wärmsten Meer der Welt. Wer zum Baden nach Mauritius kommt, wird von den wunderschönen Strände begeistert sein. Aber nicht nur an Land, sondern auch auf oder unter dem Wasser ist diese Insel ein wahres Paradies...

      Kilimanjaro

      Der Kilimanjaro, mit gut 5.900 Metern der höchste Berg Afrikas und höchster freistehender Berg der Erde, hat sich in den vergangenen Jahren zum beliebten Trekkingziel entwickelt. Im Jahr 2007 versuchten über 20.000 Bergwanderer auf eine der fünf Hauptrouten den Berg zu erklimmen. Die vermeintlich leichteste Strecke ist die knapp 70 Kilometer lange Marangu-Route, die durch den Kilimanjaro National Park führt...

      Paragliding in Agadir

      In nur wenigen Jahrzehnten hat sich Agadir von der verträumten Küstenstadt zu einer beliebten Urlaubsmetropole gemausert. Heute verbringen fast 300.000 internationale Gäste ihren Urlaub in der Stadt Agadir, die eingebettet zwischen dem Hohen Atlas und dem Atlantik etwa 500 Kilometer südlich von Casablanca liegt. Reisende schätzen den Badeort wegen seines breiten, kilometerlangen Sandstrandes,...

       

      Nilkreuzfahrt - Urlaub in Ägypten

      Der Nil, die alte Hauptverkehrsader des Pharaonenreiches, ist auch in unseren Tagen voller Leben. Für die Bevölkerung längs der Ufer stellt er nach wie vor die zentrale Lebensader dar. Aus Sicht europäischer Urlauber haben Nilkreuzfahrten aber vornehmlich den Charakter von Zeitreisen: Die Epoche der Pharaonen ist seit vielen tausend Jahren vergangen, doch man wähnt sich ihr ganz nah. Mehr über Nilkreuzfahrten...

      Urlaub in Hammamet

      Dass Hammamet heute zu den beliebtesten Badeorten des nordafrikanischen Landes zählt, hat vielfältige Gründe. Zu den wichtigsten zählen sicher das angenehm milde Klima, die kilometerlangen Sandstrände, die interessante landschaftliche Einbettung, viele erstklassige Hotels und ein breites Angebot für Aktivurlauber. Mehr zum Urlaub in Hammamet...

      Urlaub in Sharm el Sheikh - Tauchen

      Sharm el Sheikh liegt an der Südspitze der Sinai-Halbinsel und ist gemeinsam mit Hurghada die wichtigste Touristenhochburg am Roten Meer. Neben Strand- und Badefreunden zieht es vor allem Taucher und Schnorchler in die Gegend um Sharm. Sie erwartet ein Unterwasserparadies mit einmaligen Korallenbänken und zahllosen Schwärmen exotischer Fische. Mehr zum Urlaub in Sharm el Sheikh...

      Marrakesch zählt zu den vier Königsstädten Marokkos und blickt auf eine bewegte Geschichte zurück: Die mächtigsten Könige kämpften um Marrakesch; Dynastien machten die "Perle des Südens" zu ihrer Hauptstadt; Gelehrte, Kunsthandwerker, Architekten, Maler und Bildhauer erbauten in allen Epochen prächtige Paläste, Moscheen, Gärten und Koranschulen. Mehr zum Urlaub in Marrakesch ...


      Urlaub auf Djerba

      Die Insel Djerba vor der Südküste Tunesiens gilt zurecht als Urlaubsparadies. Weite Badesstrände, blaues Meer, ganzjährig ansprechende Temperaturen, eine hochinteressante Inselnatur und zahlreiche kulturelle Kleinode sind ihre Trümpfe. Mit 324 Sonnentagen im Jahr ist Djerba ganzjährig einen Urlaub wert. Mehr zum Urlaub auf Djerba...

      Pool in Hurghada

      Ein 20 Kilometer langer Strand, klares und sauberes Badewasser, unberührte Riffe, zahlreiche gesunkene Schiffswraks: Hurghada, an der "Riviera des Roten Meeres" gelegen, ist ein El Dorado für Badeurlauber und Tauchfreunde gleichermaßen. Das Gebiet von Hurghada ist auch bekannt für seine beeindruckende Landschaft, es gibt z.B. viele farbige Gebirge und Canyons. Mehr zum Urlaub in Hurghada...


       
      © 2011 Travelimpulse GmbH    Sitemap | Impressum | AGBs der Urlaub-im-web.de |  AGBs unserer Reiseveranstalter