URLAUB AUF ZYPERN

Reisedauer: 7 - 10 Nächte
Anreise:  
Rückreise: 
Personen:
    Kinder:
      Abflughafen: 
      Reiseziel: 
      HLX
      Weiter

      Zypern - Urlaub auf einer "göttlichen Insel"

      Zypern - Kap Greko

      Zypern - am Kap Greko

      Zypern ist die drittgrößte Insel im Mittelmeer. Das Bild der Landschaft wird von Olivenbäumen, sanften Hügeln, zerklüfteten Küsten und beschaulichen Stränden bestimmt. Die Insel gliedert sich in einen größeren griechischen Südteil und einen kleineren türkischen Nordteil.

      Auf der griechischen Seite im Süden Zyperns findet man zahlreiche empfehlenswerte Hotels und Pensionen. Nach einigen Strandtagen bietet es sich an, die Insel mit einem Mietwagen, dem Fahrrad oder zu Fuß als Wanderer zu erkunden. Klosteranlagen, Kirchen, Siedlungen aus der Steinzeit, Burgen und Ruinen entführen die Besucher in die zypriotische Vergangenheit.

      Nordzypern, der türkische Teil, ist etwas ruhiger und ursprünglicher als der Süden, aber genauso liebenswert. Hier verbringen nur wenige ausländische Gäste ihren Urlaub.

      Vor allem die vielen Burgen, Klöster und kleinen Dörfer sind sehenswert.

      Ein Geheimtipp in Nordzypern ist das malerische Hafenstädtchen Kerýneia (Girne). Ein lohnenswertes Ausflugsziel ist auch die Hauptstadt Nikosia. Die letzte geteilte Stadt der Welt ist durch die Green Line getrennt.

      Türken und Griechen leben jeweils in ihren Stadtteilen, es bestehen keine Handelsbeziehungen zwischen beiden Ländern. Trotz dieser politischen Diskrepanz empfängt Nikosia den Besucher mit Freundlichkeit und zahlreichen Möglichkeiten für eine Shoppingtour.

      Die Altstadt innerhalb der venezianischen Mauern, die einen Ring von fünf Kilometern bilden, bietet zahlreiche kleine Geschäfte aller Art. Zypern ist auch ein Eldorado für aktive, sportliche Urlauber. Ob Golfen, Wandern, Mountainbiken, Reiten, Tauchen, Segeln oder Angeln - für jeden ist eine Sportart dabei. Auf dem Olympos (über 1.900 Meter hoch) im Tróodos-Gebirge ist sogar Skifahren möglich. Ein Lift steht bereit und eine Skiausrüstung kann ausgeliehen werden.

      Die zypriotische Küche ist multikulturell. Neben griechischen und türkischen Einflüssen, entdeckt man immer wieder auch arabische, englische und italienische Elemente. Es wird viel mit Fisch, Gemüse, Oliven und verschiedenen Fleischsorten gekocht. Gewürze wie Koriander, Zimt und Zitronensaft geben den Gerichten ihr Aroma. Zum Dessert werden oft Pudding oder in Sirup getränkte Obstschnitten serviert. Mehr zum Urlaub auf Zypern...

      Zypern - Strand

      Die Insel Zypern bietet Badespaß für die ganze Familie: Saubere Strände und kristallblaues Wasser versprechen Urlaubern unbegrenzte Möglichkeiten. Die schönsten Sandstrände Zyperns findet man in und um Agia Napa, einem ehemaligen Fischerdorf. Langsam abfallende Sandstrände führen direkt in das flache Meer - ideal für Familien mit Kindern...

      Zypern im Troodos-Gebirge

      Das Troodos Gebirge erstreckt sich von der Küste bis weit in den Westen Zyperns. Mit einer Höhe von 1.952 m ist der Mount Olympos der höchste Punkt der Mittelmeerinsel. Im Sommer gilt dieses Gebiet mit seinen kleinen Wäldchen als kühler Zufluchtsort der Zyprioten. Byzantinische Klöster und Kirchen, Bergdörfer und berühmte Erholungsorte sind bezeichnend für das Troodos-Gebirge...

      Mädchen am Badestrand von Protaras

      Nordöstlich von Agia Napa, direkt an der Ostküste Zyperns, liegt die Feigenbaumbucht Protaras. Hier besticht Aphrodites Eiland mit einer Landschaft aus Sandstränden, Windmühlen und Feigenbäumen. Das Tal der Windmühlen ist besonders in den späten Nachmittagsstunden empfehlenswert, wenn die weißen Windräder sich kontrastreich vom tiefblauen Abendhimmel abheben...

      Zypern - Kap Greko

      In der Nähe von Agia Napa, im südöstlichen Teil der Insel, befindet sich das Kap Greko. Imposante Felsen, blühende Natur und klares Wasser machen diesen Ort zu einem Paradies nicht nur für Botaniker und Taucher, sondern für jeden, der Landschaft liebt. Das Kap Greko ist das erste Naturschutzgebiet Zyperns. Hier sind über 30 Orchideensorten, Krokusse und Herbstzeitlose zu finden...

      Zypern - Wellness

      Auf Zypern fällt es Wellnessgästen nicht schwer, richtig und nachhaltig zu entspannen. Bereits die natürlichen Bedingungen machen das Eiland zu einer vielversprechenden Wellness-Destination: milde Temperaturen auch im Winter - saubere, einsame Strände mit kristallklarem, blauem Wasser - schöne Mittelmeerlandschaften. Schon Aphrodite, die "Göttin der Schönheit", erkor Zypern zu ihrer Heimstätte...

      Zypern - Esel

      Ferien in den Dörfern Zyperns heißt Urlaub umgeben von Natur und Tradition. In dieser Umgebung erfährt der Urlauber aus erster Hand den einfachen, ruhigen Rhythmus des Lebens auf dem Lande, die Bräuche und die einheimische Küche, alles verstärkt durch die unvergleichliche Gastfreundschaft der Zyprioten...

      Zypern - Blick auf Ruinen

      Zypern ist auch bekannt als die Insel der Aphrodite. Die Tradition der Göttin spielt seit dem dritten Jahrtausend v. Chr. eine große Rolle in der Geschichte und Kultur des Landes. Auf der "Kulturroute der Aphrodite" können Urlauber dies nachvollziehen. Der erste thematische Reiseweg auf Zypern verbindet gut beschildert alle Orte der Insel, die an die Göttin erinnern...

       


       
      © 2011 Travelimpulse GmbH    Sitemap | Impressum | AGBs der Urlaub-im-web.de |  AGBs unserer Reiseveranstalter