URLAUBSINFOS

Reisedauer: 7 - 10 Nächte
Anreise:  
Rückreise: 
Personen:
    Kinder:
      Abflughafen: 
      Reiseziel: 
      HLX
      Weiter

      Schweden – von Seen, Wäldern, Ferienhäusern, Fischen, Booten und Pfannen

      Urlaubstraum Haus am See

      Urlaubstraum Haus am See

      Ich gestehe, außer bei zwei Zwischenübernachtungen auf dem Weg nach Norwegen und während eines Kurzurlaubs rund um das Luciafest in Nyköbing habe ich mich im bevölkerungsreichsten Staat Skandinaviens nie länger aufgehalten.

      Als sich aber in diesem Frühjahr die Möglichkeit bot Südschweden kennenzulernen, da überlegte ich nicht lange und träumte bereits im Vorfeld von der Fährüberfahrt von Kiel nach Göteborg, von dunklen Wäldern, kristallklaren Seen und gemütlichen Ferienhäusern.

      Nebenbei freute ich mich auch auf das Angeln in Schweden, zum Beispiel auf Blinkern in Hecht- und Zanderseen, auf Kutterangeln im Meer und Forellenfischen an der Küste und in kleinen Seen.

      Wenn Engel reisen

      Zuerst muss aber gepackt werden

      Der Kofferraum ist voll

      Was ich im Vorfeld nicht wissen konnten, ich lernte sogar noch ein wenig über Sinn und Unsinn von Sprichwörtern. Es heißt ja: Wenn Engel reisen, dann lacht der Himmel … Und tatsächlich, das Wetter war himmlisch. Da ich selber aber kein Engel bin, muss sich doch irgendwie einer in der Gruppe versteckt haben - aber dazu später mehr.

      Erst einmal mussten wir uns treffen und einkaufen, schließlich hatten wir das Wochenende vor uns. Und so steuerten wir einen Supermarkt unweit der Autobahn an und stopften unsere beiden Auto mit Lebensmitteln und Getränken voll.

      Jetzt konnte es losgehen, Kiel war schnell erreicht, wir kamen genau zum richtigen Zeitpunkt am Kai der Stena-Line an. Fast ohne Wartezeit konnten wir auf das Parkdeck rollen.

      Die Überfahrt

      Häuser am See

      Häuser am See

      Unsere Kabinen lagen auf Deck 11, sauber, zweckmäßig und mit tollem Blick auf das abendliche Kiel. Aber in so einer Kabine ist es schnell langweilig und so verließ ich sie schnell wieder und stromerte ein wenig übers Schiff, machte vom Oberdeck einige Aufnahmen von Kiel und seiner Förde. So verging die Zeit bis zum Abendessen recht schnell: Krabbenscheren und andere Meeresfrüchte, Brot und etwas Salat auf einen Teller packen, später Käse und Dessert, so lässt es sich leben.

      Anschließend ging es noch für auf Bier in die Schiffsbar. Die Stimmung in der Bar war gut, das Publikum bunt gemischt, dazu Livemusik, eigentlich hätte ich durchaus länger bleiben können, aber ich wollte doch für den nächsten Tag fit sein, außerdem war mir der Tischwein, der zum Abendessen dazu gehörte, ein wenig in den Kopf gestiegen.

       

      Göteborg, Majsjön und Häuser am See

      Durch die Bäume schimmert das Wasser des Sees

      Durch die Bäume schimmert das Wasser des Sees

      Samstag nach dem Aufwachen: erst einmal Vorhang zur Seite schieben und ein Blick aus dem Kabinenfester geworfen: Blauer Himmel und Sonne, super.

      Duschen, packen, frühstücken und dann die Fahrt durch die Schärenlandschaft bis nach Göteborg genießen. Im Hafen abgekommen hieß es runter zum Parkdeck und wenig später losfahren.

      Dies ging aber nicht so zügig wie gewohnt, zwei Herren von der schwedischen Polizei interessierten sich für die Restalkoholwerte der Autofahrer und so wurde fleißig geblasen.

      Da das Gerät bei unseren Fahrern nichts anzeigte, konnten wir weiterfahren, raus aus der Stadt, immer Richtung Osten. Das hübsche und weitgehend flache Bauernland wurde nach einer Weile durch eine hüglige Landschaft mit Wäldern, kleinen Wiesen, Felsen und vereinzelten Seen und Flüssen abgelöst.

      Nach etwa zwei Stunden waren wir dann aber vor Ort. Der Ort war allerdings keine größere Ortschaft, sondern eine Ansammlung von wenigen Wohnhäusern, einer alten Wassermühle und einigen NOVASOL Ferienhäusern. Unsere lagen mitten im Wald etwas oberhalb des Sees Majsjön, leider nicht direkt am Wasser.

       



      Schweden: Urlaub im Ferienhaus - Teil 2 - Auf dem Wasser unterwegs...

       

      Zu unserer Bildergalerie Ferienhausurlaub in Südschweden


       
      © 2011 Travelimpulse GmbH    Sitemap | Impressum | AGBs der Urlaub-im-web.de |  AGBs unserer Reiseveranstalter