URLAUB IN IRLAND

Reisedauer: 7 - 10 Nächte
Anreise:  
Rückreise: 
Personen:
    Kinder:
      Abflughafen: 
      Reiseziel: 
      HLX
      Weiter

      Irland - Urlaub für Kenner und Könner

      Irland - King John´s Castle an den Ufern des River Shannon

      Irland - King John´s Castle an den Ufern des River Shannon

      Irland, die grüne Insel im Atlantik, ist ein faszinierendes Land westlich von England mit vielen Möglichkeiten. So kommen in Irland kulturell interessierte Besucher ebenso auf ihre Kosten wie Aktivurlauber (Wanderer, Golfspieler, Angler, Reiter oder Radfahrer) und all jene, die einfach nur Ruhe und Entspannung suchen.

      Auch wenn Irland aufgrund seiner Wetterverhältnisse nicht gerade ein Badeparadies ist, bietet es doch sehr schöne Strände. Vor allem im Süden und Südosten locken lange Sandstrände Besucher an, wer es eher einsam mag, der wird im Nordosten des Landes fündig.

      Unterkünfte stehen in der Republik Irland für jeden Geschmack zur Verfügung, egal ob Campingplätze, Jugendherbergen, Pensionen oder Hotels. Viele der Unterkünfte haben ein eigenes, typisch irisches Flair. Besonders beliebt sind die irischen Pubs, einer der bekanntesten Exportschlager des Landes.

      Übriges: Weiterführende Informationen über die grüne Insel gibt es nicht nur hier, sondern auch auf Irland-Tips.de.

      Am  Ring of Kerry

      Der Ring of Kerry liegt auf der Halbinsel Iveragh und bietet dem Irlandurlauber eine wunderbare Vielseitigkeit an Sehenswürdigem. Wer den Ring of Kerry befahren möchte, muss in den äußersten Süd/Westen der Insel, wo in Killarney die Ringstraße beginnt. Sie führt über die südlichste Halbinsel der Westküste Irland und ist definitiv einen Ausflug wert. Mehr...

      Herbst in Cork

      Es ist ein gewöhnlicher Dienstagabend, und dennoch strömen wahre Heerscharen von jungen Leuten durch die Stadt, bevölkern die Pubs, sind auf der Suche nach einer Party. Das ist Cork: eine Studentenstadt, wie sie im Buche steht, jung, lebendig, mitreißend. 2005 war Cork die erste Kulturhauptstadt Europas – und man macht diesen Namen auch heute Ehre. Dabei muss man der Ehrlichkeit halber schon anfügen, dass die liebenswerte Stadt im Südwesten Irlands...

      Dingle - Schafe auf der Weide

      Die Halbinsel Dingle, der nördlichste der drei Finger, die sich im Südwesten Irlands ins Meer strecken, ist so vom Golfstrom verwöhnt, dass es in windgeschützten Ecken bis in den Winter hinein blüht. Zwischen den kargen Hügeln und langen Steinmauern, die für ganz Irland so typisch sind. Spröde, spartanisch, dann wieder tiefgrün, wuchernd, bunt, vielleicht ist es der Kontrast auf kleinster Fläche ...

      Dublin - Trinity-College

      Dublin ist die neue In-Metropole. Sei es das wunderbare Bürgerviertel rings um den Merrion Square, bereits im 19. Jahrhundert „angesagt“, Geburtsstätte Wildes und Wohnort Yeats, die pulsierende Einkaufsmeile oder aber das Ausgeh-Viertel Temple Bar. Überhaupt erscheint die Stadt grenzenlos lebendig, im Aufbruch befindlich. Mehr über Dublin ...

      Limerick

      Limerick - das verbinden viele mit einem scherzhaften Reim oder der ärmlichen irischen Stadt, wie sie z. B. in dem Buch "Die Asche meiner Mutter“ von Frank McCourt beschrieben wird. Dass diese Zeiten jedoch lange vorbei sind, beweist die Stadt an den Ufern des Shannon River immer wieder auf´s Neue. Die Wikingergründung aus dem 9. Jahrhundert hat sich mittlerweile zu einem idealen Standort für einen Urlaub im Südwesten Irlands entwickelt. ...

      Urlaub im Planwagen ist eine exotische Art und Weise Urlaub zu machen, eine Exotik, die man quasi vor der Hautür erleben kann. Der verantwortliche Umgang mir einem so großen Vierbeiner ist für Zivilisationsbürger etwas ganz besonders. Im Südwesten Irlands ist das Cartron House, Loughrea (Co. Galway) ein Ausgangspunkt gut organisierter Touren mit Pferd und Wagen...

      Eselwandern

      Wandern entspannt. Wandern lassen nochmehr. In Irland geht es per Esel über frische Wiesen, an spiegelblanken Seen vorbei durch die Grafschaft Kerry, die für ihre einmalige Natur bekannt ist. Hier kann man seinen nächsten Urlaub etwas ruhiger, im wiegenden Rhythmus der sympathischen Sturköpfe angehen lassen. Die Grafschaft Kerry ist bekannt für ihre atemberaubend schöne Natur. Besonders intensiv ist sie trabenden Tempos beim Eselwandern zu erfahren...

      Die Region Shannon

      Urlaub auf der grünen Insel: Das verbindet man meist mit Gras, Schafen, Guiness und leider auch jeder Menge Regen. Mit dieser engen Sichtweise räumt die Shannon Region gehörig auf. Hier wird der Irland-Urlaub zu einem besonderen Erlebnis in einer außergewöhnlichen Landschaft, die von Steilklippen, Burgruinen und mehreren 18-Golf Plätzen geprägt ist...



      Lesetipp: Irlands touristische Hauptattraktionen ...


      Empfehlung: Irish-net.de - ein Klick und Sie sind in Irland. Das Große Irland-Forum und Travel-Center.


       
      © 2011 Travelimpulse GmbH    Sitemap | Impressum | AGBs der Urlaub-im-web.de |  AGBs unserer Reiseveranstalter