FKK-RESORT NATURISTPARK KOVERSADA

Reisedauer: 7 - 10 Nächte
Anreise:  
Rückreise: 
Personen:
    Kinder:
      Abflughafen: 
      Reiseziel: 
      HLX
      Weiter

      Naturistpark Koversada** - FKK Resort in Istrien

      Hotelbeschreibung

      FKK Hotel Vera Playa Club

      Naturistpark Koversada

      Koversada ist das älteste Naturisten Resort Kroatiens. Das international bekannte und renommierte FKK-Ferienzentrum existiert bereits seit 1961 und überzeugt mit seinem weitläufigen Gelände, viel Komfort und einem breiten Freizeitangebot und mit seinem ausgedehnten FKK-Konzept natürlich. Auf einer Fläche von etwa 120 Hektar bietet das beliebte FKK-Resort eine große Auswahl an Unterkünften und Übernachtungsmöglichkeiten: Ob Ferienwohnung oder Campingurlaub, der Naturistpark Koversada hält für jeden FKK-Urlauber das Richtige bereit.

      Lage

      Die beliebte FKK-Anlage ist etwa 4 Kilometer südlich des Ortes Vrsar auf einer bewaldeten Halbinsel gleich am Lim-Fjord gelegen. Das Gelände ist mit Oliven-, Pinien und Kiefernbäumen bewachsen und nur drei Kilometer von einem bekannten Naturreservat entfernt. Der Fels-/ Kiesstrand verläuft um die Halbinsel herum und ist nur 100 Meter entfernt.

      Ausstattung

      Doppelzimmer

      Der Naturistpark ist sehr ruhig gelegen und erstreckt sich auf einer weitläufigen Fläche mit mehreren schönen Strandabschnitten und zahlreichen Unterkünften. Neben 800 Stellplätzen für Caravans und Motorcaravans (mit Stromanschluss, CEE-Steckdose, Wasser- und Abwasseranschluss) befinden sich auch ca. 350 Appartements (für maximal vier Personen) und Bungalows (für drei, vier oder sechs Personen) auf der FKK-Anlage. Die neu renovierten und gut ausgestatteten Appartements und Bungalows verfügen über Wohnzimmer mit Schlafcouch, separates Schlafzimmer, Kochecke, Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Telefon, Mietsafe, Sat.-TV, Klimaanlage, W-Lan-Anschluss (kostenpflichtig) sowie Balkon oder Terrasse. Die istrische Küste ist recht felsig. Dennoch existiert - insbesondere auch für Familien mit Kindern geeignet - ein kleiner schöner Sandstrand. Ebenso wie dieser sind auch alle weiteren FKK-Strandabschnitte der Ferienanlage sauber und in unmittelbarer Nähe gelegen.

      Essen & Trinken

      Für Frühstück, Mittag- und Abendessen seht den Gästen der FKK-Anlage ein klimatisiertes Buffet-Restaurant zur Verfügung. Hinzu kommen fünf weitere Restaurants inklusive Grill- und den Inselrestaurants mit Terrasse. Zwar sind die Speisesäle generell in Bekleidung zu betreten, in den Open-air Bereichen kann man aber auch textilfrei zu Tisch gehen.

      Extras

      Die FKK-Freizeitanlage verfügt über ein Sport Center mit Land- und Wassersportgeräten zum Ausleihen (mitunter Mountainbikes, Motorboote, Schnorchel ect.). Darüber hinaus besteht ein breites Sportangebot für Volleyball, Badminton, Mini-Golf, Tennis, Wasserski und Windsurfen. Hinzu kommen zwei Supermärkte, Geldwechselstuben und-automaten sowie Zeitungsgeschäfte. Neben diversen Sportaktivitäten wartet das FKK-Resort auch mit Animationsprogrammen auf. Sowohl in dem Hauptrestaurant als auch auf dessen Terrasse werden abends Tanzveranstaltungen vorgeführt. Während der Hauptsaison werden außerdem Folkloreabende und Miss und Mr- Koversada Wettbewerbe durchgeführt. In der Nähe von Vrsar findet zusätzlich ein monatliches Fischer-Festival statt, bei dem man einen eindrucksvollen Einblick in das lokale Geschehen erhalten kann.

      Regeln

      Koversada ist ein volles FKK-Resort in dem sich die Gäste 24 Stunden lang nackt aufhalten können, sofern sie es wünschen. In allen Restaurants - außer in den Freiluftbereichen - werden die Gäste angehalten sich anzukleiden. Der Naturistpark Koversada hat von Mitte März bis Anfang Oktober geöffnet.


       
      © 2011 Travelimpulse GmbH    Sitemap | Impressum | AGBs der Urlaub-im-web.de |  AGBs unserer Reiseveranstalter