ERLEBNISPFADE - "WEG DER DEMOKRATIE"

Reisedauer: 7 - 10 Nächte
Anreise:  
Rückreise: 
Personen:
    Kinder:
      Abflughafen: 
      Reiseziel: 
      HLX
      Weiter

      Der "Weg der Demokratie" - politische Stadtwanderung in Bonn

      Adenauer Denkmal in Bonn. Fotos: gemeinfrei

      Als einen "Eckpfeiler unserer Erinnerung an ein halbes Jahrhundert Geschichte der Bundesrepublik Deutschland" bezeichnet Professor Hermann Schäfer, Präsident der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, den vor einiger Zeit in Bonn eröffneten "Weg der Demokratie" durch das ehemalige Regierungsviertel.

      Ausgehend vom Haus der Geschichte an der Museumsmeile führt ein rund 90 bis 120-minütiger Spaziergang zu 18 wichtigen Orten, an denen deutsche Demokratie gestaltet wurde. Darunter sind unter anderem der Bundestag, das Bundeskanzleramt, der "Lange Eugen" als das ehemalige Abgeordnetenhaus oder das Museum Koenig, in dem der Parlamentarische Rat feierlich eröffnet wurde, zu nennen. Weitere sechs Standorte, zum Beispiel die Hofgartenwiese als Schauplatz großer Demonstrationen oder die früheren Parteizentralen, liegen außerhalb des engeren Weges.


      Der "Lange Eugen" (Gebäude links) am Rheinufer.

      Informationstafeln mit Bildern und Texten in deutscher und englischer Sprache machen mit der politischen Bedeutung wie mit den historischen Hintergründen der Örtlichkeiten vertraut und weisen auf die heutige Nutzung hin. Zusätzlich sind innerhalb und außerhalb des Regierungsviertels 40 Orte mit historisch-politischer Bedeutung durch kleinere Texttafeln gekennzeichnet. Professor Schäfer: "Zeitgeschichte an authentischen Orten können wir jetzt unseren Besuchern aus dem In- und Ausland nahe bringen, die ins Bundesviertel kommen. Die Ausstellungen im Haus der Geschichte und der Weg der Demokratie ergänzen sich ideal."


      Abgerundet wird die Präsentation durch den Internetauftritt www.wegderdemokratie.de. Dort findet man auch Informationen zu begleiteten Rundgängen. Für individuelle Touren gibt es im Haus der Geschichte und bei der Stadt Bonn ein nützliches Faltblatt. Empfehlenswert ist auch der historische Reiseführer "Bonn. Orte der Demokratie".


       
      © 2011 Travelimpulse GmbH    Sitemap | Impressum | AGBs der Urlaub-im-web.de |  AGBs unserer Reiseveranstalter