URLAUB IN SPANIEN - URLAUB AUF MALLORCA

Reisedauer: 7 - 10 Nächte
Anreise:  
Rückreise: 
Personen:
    Kinder:
      Abflughafen: 
      Reiseziel: 
      HLX
      Weiter

      Alcúdia

      Alcudia- Església de Sant Jaume

      Alcudia- Església de Sant Jaume

      Alcúdia ist eine Stadt im Norden von Mallorca, dessen geschützte Lage bereits von Römern und Mauren geschätzt wurde. Der Ort war in der Vergangenheit des öfteren Ziel von Piratenangriffe, so dass die Verteidigungsanlagen stetig erweitert werden mussten.

      Alcúdia ist einer der Orte auf Mallorca, die sich nicht 100prozentig dem Tourismus verschrieben haben. Das Städtchen liegt etwa einen Kilometer von der Küste entfernt, ein Badeurlaub "vor der Haustür" ist daher nicht möglich. Trotzdem hat Alcudia einiges vorzuweisen.

      Schon die Fahrt dorthin ist sehr reizvoll, da man zuerst auf die mittelalterlichen Stadttore und die mächtigen Mauern stößt. Leider kann man die alten Mauern nur im Westteil teilweise wieder begehen. Im Ort lockt eine kleine Einkaufsstrasse zu einem Bummel. Wenn man auf die Cafés am Plaça Carles V trifft, kann man eine kleine Pause einlegen und sich, z.B. einen Kaffe bestellen. Aber auch im Zentrum am Plaça Constituçio befinden sich nette und ruhige Cafés.

      Markttag in Alcúdia

      Markttag in Alcúdia

      Anschließend bietet sich ein Bummel durch die Altstadt an. Dazu gehört auch ein Besuch in der Kirche Sant Jaume. Diese interessante Kirche ist in die Stadtmauer integriert und bietet eine seltene Kombination gotischer Bauweise im Hauptschiff mit einer Barockkuppel in der Seitenkapelle. Auf Altären und Skulpturen beeindruckt der reiche Gold- und Silberschmuck.

       

      Ein weiterer Anziehungspunkt ist das archäologischen Museum und ein kleine Stierkampfarena im Nordwesten Alcúdias. Im Sommer finden dort unblutige Stierkämpfe statt. Junge Stiere werden eher geneck" denn gequält. In der Stierkampfarena befindet sich eine Bar und auch verschiedene Musik Events finden dort in unregelmäßigen Abständen statt.

       

      Abends bietet sich zum Einkehren das C`an Costa in der Carrer St. Vicenç an. Die Küche ist mallorquinisch/international, die Preise bewegen sich im üblichen Rahmen.

      Gastronomisch eine Kategorie höher angesiedelt ist das Sa Romana (Alcúdia - Pollentia, 81 Tel.: 0034/971 54 94 28) oder das Restaurant Es Convent (Alcúdia - Progrés, 6 Tel.: 0034/971 54 87 16/54 82 08 Fax: 0034/971 54 98 03 Internet: www.esconvent.com). Die Gäste können in einem gemütlichen Innenhof an liebevoll eingedeckten Tischen dinieren.


       
      © 2011 Travelimpulse GmbH    Sitemap | Impressum | AGBs der Urlaub-im-web.de |  AGBs unserer Reiseveranstalter